Besser schlafen

  • Schlaftipps

    Tipps für einen gesunden und erholsamen Schlaf

    • Nach dem Mittagessen auf koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Schwarztee und Coca - Cola verzichten
    • Alkohol weitgehend vermeiden und keinesfalls als Schlafmittel einsetzen
    • Täglich körperliche Bewegung (nicht nach dem Abendessen)
    • Abends nur leichte Mahlzeiten zu sich nehmen
    • Im Schlafzimmer für eine angenehme Atmosphäre sorgen (aufgeräumt, kühl, ruhig und dunkel)
    • In der Nacht nicht auf die Uhr schauen
    • Aufstehen, wenn man nicht schlafen kann und etwas lesen
    • Regelmässiger Schlaf-Wach-Rhythmus einhalten
    • Nur ins Bett gehen, wenn man sich müde fühlt
    • Laptops, Smartphones, Handys und weitere störende Geräte aus dem Schlafzimmer verbannen
    • Ein persönliches Einschlafritual einführen
    • Entspannungsübungen vor dem Schlafen
    • Eine Stunde vor dem Zubettgehen „runterfahren“
  • Medikamentöse Therapie

    Sollten die oben erwähnten Schlaftipps keine Hilfe bringen, können Sie sich in der Apotheke oder bei Ihrem Arzt zu einer geeigneten medikamentösen Therapie beraten lassen. Unten aufgeführt sind mögliche rezeptfreie Präparate zur Behandlung von Schlafstörungen: